Direkt zu den Inhalten springen

Schlechte Bilanz nach 15 Jahren UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland

SoVD-Vorstandsvorsitzende, Michaela Engelmeier: „Für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen ist es nach wie vor ein großer Kampf.“

Mehr lesen

Bündnis um den SoVD: Brandmauer gegen Rechtsextremismus ist wichtiger als je zuvor

Initiative „WIR für Menschlichkeit und Vielfalt“ ruft zur Teilnahme am Aktionstag am 3. Februar 2024 in Berlin und in ganz Deutschland auf.

Mehr lesen

Entwurf zur Kindergrundsicherung enttäuscht Bündnis!

Bündnis aus 20 Verbänden und 13 Wissenschaftler*innen zeigt sich enttäuscht über Gesetzesentwurf zur Kindergrundsicherung und fordert vom Bundestag…

Mehr lesen

SoVD kritisiert geplante Sozialkürzungen und fordert mutige Steuerreform

SoVD-Vorstandsvorsitzende Michaela Engelmeier äußert ernste Bedenken bezüglich der aktuellen Haushaltsdebatte im Bundestag: „Aus unserer Sicht sind…

Mehr lesen

Umfrage zu Pflegekosten: Große Mehrheit für Vollversicherung in der Pflege

Zur Debatte um steigende Eigenanteile in der Pflege und der Zukunft der Pflegeversicherung stellt ein Bündnis um den SoVD für eine solidarische…

Mehr lesen

SoVD fordert Korrekturen für eine echte Unabhängige Patientenberatung

SoVD-Vorstandsvorsitzende Michaela Engelmeier: „Patientinnen und Patienten brauchen eine echte unabhängige Beratung.“

Mehr lesen

Bundesverfassungsgericht weist Verfassungsbeschwerde von SoVD und VdK gegen Ungleichbehandlung bei EM-Renten zurück

Rund 1,8 Millionen Erwerbsminderungsrentner bleiben durch Stichtagsregelung benachteiligt. Der Gesetzgeber hatte auf Druck von SoVD und VdK bei…

Mehr lesen

Lauterbach verspielt die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD)

Gemeinsame Pressemitteilung der maßgeblichen Patientenorganisationen

Mehr lesen

Zuzahlung in der Pflege auf Rekordhoch

SoVD-Vorstandsvorsitzende Michaela Engelmeier: "Wir brauchen jetzt die Pflegevollversicherung.“

Mehr lesen

51 Akteur*innen aus Zivilgesellschaft und Wissenschaft fordern gemeinsam: Haltung zeigen gegenüber Kindern, Jugendlichen und Familien, die Armut erfahren

Berlin. In der Gesellschaft herrschen immer noch pauschale Vorurteile gegenüber Familien, die Armut erfahren. Diese werden weiter über die…

Mehr lesen